News & Presse

Affenmärchen - Arbeit frei von Lack & Leder

01.05.2011 – Gallup stellt alljährlich fest: Mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer sieht wenig bis keinen Sinn in ihrer Arbeit. Hochgerechnet ergibt das einen unvorstellbaren Milliarden-Betrag, der unseren Firmen ständig verloren geht. Im Buch Affenmärchen räumt Gebhard Borck mit den Mythen über Führung auf. Anstatt den Führungskräften sinnstiften in die Zielvereinbarungen zu schreiben, schlägt er vor, Sinnkopplung in der Firmenkultur zu beachten. Ebenso provokant wie pointiert und erfahren, nimmt er die bestehenden Fehler aufs Korn und zeigt gangbare Lösungswege auf.

Wie wollen wir Menschen arbeiten? Wenn die hierarchische Konzernplanwirtschaft der heutigen DAX-Unternehmen genauso unmenschlich, ungerecht und dysfunktional ist wie das neoliberale Freiheitsdenken der 80er-Jahre-Tycoons und die väterlich autokratische Monarchie des Mittelstandes, was dann stattdessen?

Affenmärchen zeigt die Lösung: Setzen Sie doch Ihre Mitarbeiter frei! Wenn Unternehmen auf abhängige Beschäftigung verzichten und stattdessen eine Sinnfläche bieten, an die sich Mitarbeiter freiwillig koppeln, dann können Unternehmen aus sich heraus gleichermaßen sinnvoll, nachhaltig und erfolgreich agieren.

Erfrischend verlangt der Autor keine Weltrevolution. Das Buch lässt den ideologischen Streit zwischen “Homo Oeconomicus oder Gutmensch” links liegen. Stattdessen nimmt es und Menschen wie wir sind. Es zeigt Firmen, wie diese eine Betriebswirtschaft mit Menschen umsetzen können. Die Themen Kontrolle und Steuerung gewinnen ebenso neue Perspektiven wie Profit und Leistung.

Wie kann sinnvolles Wirtschaften funktionieren? Dieses visionäre wie provokante Wirtschaftssachbuch durchleuchtet nichts weniger als die Zukunft der Betriebswirtschaft.

Lesen Sie das Buch


Dieser Artikel wurde verschlagwortet mit: Affenmärchen, Betriebswirtschaft, Humanismus, Menschlichkeit, Mensch, Führen, Sinn, Sinnkopplung,



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Empfehle mich gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i. Mit dem Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Der Webcode dieser Seite ist: 27

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Sinnkopplung, Mensch, Betriebswirtschaft, Wirtschaft, Unternehmen, Freiberufler, Selbständige, Systeme, Organisationen, Punkt12, Mittagessen, Gehspräche, Walk to Talk