News & Presse

Worin liegt die Zukunft der Arbeit?

01.11.2015 – Im Herbst war ich Teil einer kollaborativ erstellten Publikaiton der Bertelsmann Stiftung. Zusammen mit 17 anderen entstand die Proklamation zur Zukunft der Arbeit als Ergänzungs-/ Gegenpapier zum Weißbuch Digitalisierung der Politik. Ein inspirierender Prozess mit einem tollen Ergebnis.

Liebe Leserin, lieber Leser,

unsere Themen finden vielerlei Interesse. So komme ich immer wieder in den Genuss, bei anderen Medien und in anderen Kanälen aufzutreten. Heute möchte ich Dich auf ein Sammelwerk hinweisen, dass die Bertelsmann Stiftung publiziert und zu dem ich auch verschiedene Beiträge mitgestalten durfte Proklamation – Zukunft der Arbeit.

Neben den Inhalten nahm ich erstmals an der digitalen Entstehung einer Publikation teil, bei der ich die anderen TeilgeberInnen bis heute nur virtuell kenne. Das allein ist schon ein Fingerzeig auf unsere Zukunft mit der Digitalisierung.

An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünsche Dir viel Spaß bei der Lektüre …

Stell’s dir vor, es ist einfach wenn du’s nur versuchst …

Gebhard Borck



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Empfehle mich gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i. Mit dem Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Der Webcode dieser Seite ist: 27

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Sinnkopplung, Mensch, Betriebswirtschaft, Wirtschaft, Unternehmen, Freiberufler, Selbständige, Systeme, Organisationen, Punkt12, Mittagessen, Gehspräche, Walk to Talk