News & Presse

Wie sehen dynamische Gehälter aus?

10.02.2017 – Ole Wintermann ist einer der Köpfe hinter dem Blog "Zukunft der Arbeit" von der Bertelsmann Stiftung. Wir sprachen über die Zusammenhänge von Wert, Leistung, Entgeld und wie ihre Beziehung aus MitarbeiterInnen MitunternehmerInnen macht.

Liebe Leserin, lieber Leser,

unsere Themen finden vielerlei Interesse. So komme ich immer wieder in den Genuss, bei anderen Medien und in anderen Kanälen aufzutreten. Heute möchte ich Dich auf ein Interview hinweisen, dass Ole Wintermann mit mir für den Blog ““Zukunft der Arbeit”“:https://www.zukunftderarbeit.de/2017/02/10/dynamisches-einkommen-mit-marktpassung-wie-sieht-unser-gehalt-in-zukunft-aus-ein-gespraech-mit-gebhard-borck-ueber-die-zukunft-der-entgeltbalance/ führte.

Wir nähern uns dem Thema dynamischer Gehälter. Natürlich spielt der einzelne Wertbeitrag eine Rolle. Ole spricht geschichtliche Zusammenhänge an und fragt mich, was bei mir anders ist. Er will wissen, wie mein Ansatz funktionieren kann. Was unterscheidet ihn von den bereits gescheiterten Versuchen?

An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich für das gute Gespräch und wünsche Dir viel Spaß bei der Lektüre …

Stell’s dir vor, es ist einfach wenn du’s nur versuchst …

Gebhard Borck

Was Dich noch interessieren kann:



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Empfehle mich gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i. Mit dem Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Der Webcode dieser Seite ist: 27

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Sinnkopplung, Mensch, Betriebswirtschaft, Wirtschaft, Unternehmen, Freiberufler, Selbständige, Systeme, Organisationen, Punkt12, Mittagessen, Gehspräche, Walk to Talk