Betriebswirtschaft mit Menschen - Grundlagen für Freiberufler

Eine Betriebswirtschaft mit Menschen (BWM) unterscheidet sich von der heute üblichen, indem sie uns in den Mittelpunkt stellt. Sie erkennt, dass wir alle zum Guten wie zum Schlechten fähig sind. Für Freiberufler heißt dass: Achtsam sein, wie ich mich anbiete und mit wem ich zusammen arbeite.

Betriebswirtschaft mit Menschen ist kein Konzept. Es ist die beste Klammer um meine Ideen zu einer zeitgemäßen Arbeitswelt. Ich bediene mich verschiedener Hypothesen und Ansätze. Dabei kombiniere ich diese und prüfe ständig ihr Verbesserungspotenzial.

Es ist eine Denke, zu der ich Dich einlade. In ihr bilden wir eine Summe guter, praktikabler Methoden. So gibt sie uns die Möglichkeit uns selbst wieder näher zu kommen. In unserer Arbeit und unserem Wohlstand.

Meine Antworten auf häufige Fragen

Betriebswirtschaft mit Menschen ist ein Zuchtbecken kluger Geschäftsideen:

  • jenseits von körnigen Gutmenschen, neoliberalen Erzkapitalisten, patriarchischen Firmenfürsten und idealisierten Tagträumern.
  • für radikal marktorientierte Einkommenssysteme.
  • um operative Exzellenz zurück in den Mittelpunkt der Wertschöpfung zu stellen.
  • in denen Menschen den Mehrwert darstellen – nicht den größten Kostenfaktor.
  • für prozessintegrierte Mitarbeiterentwicklung.
  • die Qualität überall sichern, nur nicht in einer QS-Abteilung.
  • mit denen Kommunikation Spannungen und Probleme aufdeckt, konfrontiert und mit dem geringsten Risiko für die Firma auflöst.
  • nach denen sich die Firma in synergetischen Teams organisiert.
  • Sie eröffnet jedem, der sich auf sie einlässt, Auswege aus der Ausbeutung von Billiglöhnern weltweit, des unsinnigen Konsums, des gottähnlichen Wachstumswahnsinns und all ihrer Begleiterscheinungen.
  • Sie ist eine vernünftige Option für unsere Kinder, mit unserem Erbe einigermaßen ungeschoren davon zu kommen.
  • Sie kann die Welt ein bisschen besser machen, als wir sie vorgefunden haben.
Schließen

Wir alle kennen sinngekoppelte, von ihrer Arbeit erfüllte Menschen. Entweder aus unserem Bekanntenkreis oder aus Geschichten und Büchern. Wir haben eine Sehnsucht nach dem Erfolg dieser Menschen. Wir alle wissen: Wir könnten diesen Erfolg auch haben! Doch bleibt dieser Genuss wohl nur einigen wenigen vorbehalten.

Es stimmt, es ist ein großer Schritt. Für eine Betriebswirtschaft mit Menschen (BmM) sind tiefe persönliche Einschnitte und Veränderungen notwendig. Wir müssen bekannte Wege verlassen und uns in Neues wagen. Vielen sind diese – berechtigterweise – zu radikal.

Die gute Nachricht: Das muss nicht sein. Jede/r kann sich langsam auf den Weg machen. Ich kenne inzwischen viele Beispiele für einen gemäßigten Gang zur menschlichen Betriebswirtschaft, sowohl von Personen als auch von Unternehmen.

Am Anfang nimm Dir ein wenig fest eingeplanter Zeit, um Dich mit den Inhalten der BmM zu beschäftigen. Schreibe Dir Termine in den Kalender, lese Bücher und gehe auf Veranstaltungen, um Dich skeptisch konstruktiv den neuen Gedanken zu öffnen.

Nimmst Du Dir diese Zeit, kommst Du sukzessive zu einer Betriebswirtschaft mit Menschen. Schrittweise ziehst Du Konsequenzen aus den eigenen Erkenntnissen. So arbeitest Du, ehe Du Dich versiehst, erfüllter und zufriedener. Jetzt darfst Du nur nicht mehr stehen bleiben und schon kommst Du zunehmend in den persönlichen Erfolg.

Schließen

Betriebswirtschaft mit Menschen anwenden

Willst Du die Ideen der BWM in Deinem Arbeitsalltag anwenden? Dann empfehle ich Dir, die folgenden drei Bereiche näher anzuschauen und sukzessive in Deine Selbständigkeit zu überführen:

Dein Einkommen (in Vorbereitung)

Dein Gewinn (in Vorbereitung)

Kernelement der Betriebswirtschaft mit Menschen

… ist der Mechanismus der Sinnkopplung. Je mehr Menschen sinngekoppelt arbeiten, umso einfacher und schneller finden die Aufgabenstellungen unserer Wirtschaft nachhaltige Lösungen. Dabei können wir auf inthronisierte Häuptlinge verzichten.


MEIN TIPP für Freiberufler, die beratend für Unternehmer unterwegs sind:
Über die hier genannten Methoden und Grundlagen von Betriebswirtschaft mit Menschen für Freiberufler hinaus könnte auch mein Wirtschaftssachbuch Affenmärchen interessant für Dich sein.



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Empfehle mich gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i. Mit dem Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Der Webcode dieser Seite ist: 95

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Mensch, Betriebswirtschaft, Gutmensch, Sinnkopplung, Preis, Einkommen, Gewinn, Freiberufler, Selbständige